About

DE
EN

Der bulgarische Dirigent Svetoslav Borisov ist seit der Spielzeit 2016/2017 Erster Kapellmeister und Stellvertretender GMD am Theater Magdeburg und darüber hinaus Künstlerischer Leiter des österreichischen Kammerorchesters CON FUOCO. Von 2013 bis 2015 war er Assistent von GMD Steven Sloane und Dirigent der Bochumer Symphoniker sowie bis 2016 Chefdirigent der Oper Varna. Zu Beginn der Saison 2023/24 ernannte ihn die Oper zu ihrem Ständigen Gastdirigenten. Im Oktober 2023 wurde Svetoslav Borisov für seine Interpretation von Ariadne auf Naxos in der Kategorie Dirigent für den Opernwelt Award nominiert.

Am Theater Magdeburg wird er in der Spielzeit 2023/2024 u.a. eine Neuproduktion von Die Liebe zu drei Orangen, die Kinderoper Der Wind in den Weiden von Elena Kats-Chernin sowie die Uraufführung eines Balletts mit Musik von Schostakowitsch, Henryk Górecki und Philip Glass leiten sowie mehrere Sinfonie-und Sonderkonzerte. Von den Produktionen, die er in den letzten Jahren dirigierte, seien Gounods Faust und Roméo et Juliette, Barbers Vanessa, Aida, Falstaff, Rigoletto, Hänsel und Gretel, Salome, Tosca, Turandot, Der fliegende Holländer, Don Pasquale, Eine Nacht in Venedig, La finta giardiniera, Don Giovanni und Elena Langers Figaro lässt sich scheiden erwähnt.

The Bulgarian conductor Svetoslav Borisov is Principal Conductor and Deputy Music Director at the Magdeburg Opera since the season 2016/2017 and remains Artistic Director of the Austrian chamber orchestra CON FUOCO in Graz. From 2013 – 2015 he was assistant of Music Director Steven Sloane and conductor at the Bochum Symphony Orchestra and until 2016 chief conductor of the Opera in Varna. He maintains close contact with both institutions as a frequent guest.

The magazine “Opernwelt” nominated him in October 2023 as the best conductor of the year for his performance of Ariadne auf Naxos.

Svetoslav Borisov und sein Orchester begleiten dabei so farbenfroh wie süffig, so sensibel und hellwach, dass es eine große Freude ist. Die ganze Pracht dieses kammermusikalischen Strauss-Stücks kommt zum Klingen, Knirschen und Singen! (R. Strauss - "Ariadne auf Naxos" - Nominierung Opernwelt Award 2023
Arno Lücker, Opernwelt

Upcoming Events

Beethoven pur

29.6.2024

20:00

Weilburger Schloss

Dirigent: Svetoslav Borisov / Schaghajegh Nosrati, Klavier / Bochumer Symphoniker

DIE BOSY AM KAP

2.7.2024

19:30

Impulsbühne am KAP

Dirigent: Svetoslav Borisov / Bochumer Symphoniker

Der fliegende Holländer/ R. Wagner

11.7.2024

21:00

Sommertheater, Varna

Dirigent: Svetoslav Borisov / Regie: Vera Nemirova / Varna Philharmonic Orchestra
Begleitet wird er dabei auch von einem Orchester in Hochform. Svetoslav Borisov animiert die Magdeburgische Philharmonie zu ebenso federndem wie leidenschaftlichem, ja hinreißendem, dabei hochgradig differenziertem Spiel. Die Tempi sind, bei feiner Phrasierung, wohltuend flott, zuweilen sogar furios, lassen den Sängerinnen und Sängern aber genügend Raum zur Entfaltung ihrer lyrischen wie dramatischen Fähigkeiten. Ein moderner Mozart ist das, blitzgescheit, verspielt, in den entscheidenden Momenten dramatisch zugespitzt. (Mozart - "Don Giovanni")
Jürgen Otten, Opernwelt

Contact

Svetoslav Borisov

Conductor

Address

UR classics/Ulrike Range - Kulmer Strasse 5

D-44789 Bochum

Social Media